seit November 2011 im Buchandel

Gabriele Heidicke

Kamele sind andes.
Trampeltiere in Mitteleuropa:
Sozialverhalten – Haltungsproblematik – Reiten und Therapie

Westarp Wissenschaften 2011
ISBN:
3894322500
ISBN-13:
9783894322502

Buch bestellen

zum Inhalt

Erstmals wird in diesem Buch versucht, die Psyche und das Sozialverhalten der Altweltkamele zu skizzieren. Ein gleichzeitig gewagtes wie spannendes Unterfangen! Trotz schmaler Faktenlage ergeben sich erstaunliche Ergebnisse: So ist zum Beispiel das Kamel wohl das einzige soziale Lebewesen, bei dem innerartliche Aggression evolutionär keinen Sinn macht. Welche Auswirkung hat diese außergewöhnliche Besonderheit auf uns Menschen, wenn wir mit diesen Tieren umgehen möchten?

Ziel des Buches ist es, die wichtigsten Grundlagen für eine artgerechte Haltung und Ausbildung von Altweltkamelen im europäischen Raum zu benennen. Sie sind Voraussetzung für psychisch und körperlich gesunde Tiere.

Es ist ein Buch aus der Praxis. Haltungsprobleme, Kamelreiten oder Einsatz der Kamele in der Tiergestützen Therapie sind nur einige seiner Themen. Sehr verschiedene und zumeist weitgehend unbekannte Facetten der Wüstenbewohner werden schlaglichtartig beleuchtet. Viele anschaulich geschriebene Beispiele bringen uns Menschen das fremde Wesen Kamel näher.

Der Leser lernt diese klugen sanften Riesen zu verstehen und vielleicht auch, sie zu lieben.

Buchlayout