im Buchhandel:

Satz des Jahres

"... der historische Moment ist gekommen, um nach Nationalismus, Rassismus und Sexismus auch die Schranke des ´Speziesismus´ zu überwinden, der die Diskriminierung von Lebewesen lediglich auf Grund ihrer Artzugehörigkeit rechtfertigt."


Prof. Dr. Sommer in GEO kompakt Nr. 33

Lustiges...

- Gabi in der
  Telefonfalle
  beim BB-Radio

Sommerferien-Sonderangebot

gültig vom 17.07. bis 27.08.15, außer 04.08. und 19.08.

Erlebnisstunde Kamel

Sie können - anders als sonst - ohne persönlichen Termin jeweils 13 Uhr teilnehmen:
Anfassen, Streicheln, Fragen stellen, Bürsten, Satteln und wer will auch eine kleine Runde reiten.

Kosten pro Teilnehmer 15 Euro und pro Begleiter 2,50 Euro.

Einlass frühestens 12.30 Uhr
Dauer: bis 14 Uhr

Achtung: keine Teilnahmegarantie bei zu vielen Gästen und keine Veranstaltungsgarantie bei Regen

2015 - ein besonderes Jahr!!!

Liebe Freunde!

Unser Kamelreitbetrieb hat ein besonderes Jahr:
Es gibt einen blasphemischen Witz, der die Situation ansatzweise beschreibt:

"Wissen Sie, wie man Gott zum Lachen bringt? Indem man ihm seine Pläne erzählt."

Wir versuchen natürlich immer, ausreichend viele, gesunde und sichere Reitkamele für unsere Besucher zur Verfügung zu haben. Da nur zufriedene Tiere gut und sicher arbeiten, sind unsere Reitttiere zumeist Stuten, die - damit ihnen kein Lebensinhalt fehlt - ca. allzweijährig ein Fohlen bekommen dürfen.

Dieses Jahr haben wir allerdings unerwartet einen Babyboom, so dass wie es aussieht, vorübergehend nur zwei Tiere einsetzbar sind - unser Wallach Aladin und unsere Stute Fatima.
Noch ist unsere Stute Qara dickbäuchig und zufrieden im Dienst und wir hoffen, dass unsere Mutterstute Akmaja trotz Saugfohlen relativ schnell wieder mit uns arbeiten möchte.
Außerdem bemühen wir uns, unseren kleinen Batu zeitnah als Reittier auszubilden. Da Batu aber noch ein Pubertierender und im Wachstum ist, kann er 2015 - wenn überhaupt - nur wenige und ganz leichte Reiter tragen....

Wir freuen uns allerdings irre über unseren Nachwuchs!!!
Parallel dazu sind wir sehr bemüht, ihnen schnell wieder ausreichen viele Reittiere anbieten zu können.

29.06.15
Gabi und Jörg Heidicke

Der Kamelhof in Nassenheide im Fernsehen

Willkommen auf dem Fleckschnupphof

Wir bieten Ihnen ...

... das sanfte Abenteuer vor den Toren Berlins!

Eine unvergessliche Stunde inmitten der Tiere und der Natur - bei uns macht Ihre Seele Urlaub!

Bei uns können Sie eine fremde Tierart kennenlernen -
KAMELE - anfassen, riechen, streicheln, reiten....

Somit unterscheidet sich unser Angebot grundlegend von anderen, ihnen bekannten traditionellen Einrichtungen, wie Tierparks, Zoos oder Zirkussen.
Wenn Sie Kamele "nur mal ansehen" möchten, sind Sie bei uns also nicht richtig.
Bei uns können Sie mit all Ihren Sinnen direkten Kontakt zu unseren Tieren aufnehmen. Sie bekommen eine Gespühr für die freundlichen unbekannten Wesen, die uns einerseits so fremd und andererseits doch auch so erstaunlich ähnlich sind.
Erfahrungsgemäß gelingt es unseren Tieren mit ihren sanften, unaufdringlichen und sehr sozialen Charakteren immer wieder, dass auch ängstliche Menschen sehr schnell Vertrauen zu ihnen fassen.
Egal ob junge oder alte Menschen, ob gesund oder gehandicapt - leise und sanft ziehen die Tiere unsere Gäste in ihren bezaubernden Bann...

Da unsere Angeote personaltechnisch sehr arbeitsintensiv sind und wir außerdem für unsere Gäste nur zufriedene, ausgeruhte und satte Kamele einsetzen, arbeiten wir nur mit Voranmeldungen.
Bitte keine Besuche ohne Termin!

Sie können, wenn Sie neugierig geworden sind und uns besuchen möchten, eines unser verschiedenen Angebote buchen oder die Ferienwohnung mieten.
Wenn Sie doch nur mal so vorbeischauen möchten, erkundigen Sie sich vor Ihnem Besuch unbedingt über unsere Sonder-Öffnungszeiten.

Gerne können Sie von unseren Angeboten auch Geschenkgutscheine erwerben.

Wie Sie sich auch entscheiden:
Wir freuen uns auf Sie!